Goslarer Zinnfigurenmuseum

Kleine Figuren - Große Geschichte: UNESCO Weltkulturerbe in Zinn

 

Jährlich kommen ca. 20.000 Besucher in das wohl schönste Zinnfiguren-Museum Deutschlands in der Lohmühle. Hier im historischen Gebäude erleben die Besucher das Welterbe Harz mit seinen drei Stätten „Goslar-Altstadt“, „Bergwerk Rammelsberg“ und „Oberharzer Wasserwirtschaft“ − anschaulich, interessant und verständlich in teils beweglichen Bildern. Mit Audio-Guides (Deutsch und Englisch für Erwachsene sowie Kinderführung in Deutsch), Informations-Terminals und schriftlichen Erläuterungen erfahren Erwachsene und Kinder viel über die 1000jährige Geschichte der vom Mittelalter geprägten Stadt Goslar sowie über die Komplexität des Bergwerks Rammelsberg und der Oberharzer Wasserwirtschaft.

Wechselnde Sonderausstellungen bringen immer wieder Besucher in die Welt der Zinnfiguren. Viel Spaß hat die ganze Familie auch beim Märchenquiz. Wer schafft es, alle Märchenbilder richtig zuzuordnen?

Museumsdidaktik und Mitmach-/Vorführaktionen sind wichtige Bestandteile der Museumsarbeit. In den Ferien finden von Dienstag bis Samstag täglich Gieß- und Malaktionen statt. Wer an einem anderen Tag aktiv sein möchte, meldet sich einfach vorher an.

www.zinnfigurenmuseum-goslar.de | FACEBOOK

 

Kontaktdaten

Landhaus Tonmühle
Kutschweg 1a
38871 Drübeck

T. +049 (0) 3 94 52 80 0 30
F. +049 (0) 3 94 52 80 0 56
H. +049 (0) 1 75 10 52 6 91 (im Notfall)
E-Mail: kontakt[at]landhaus-tonmuehle.de
 

Google Bewertungen

 

20. Juli 2017 Magisches Sommernachts BBQ

Wir begrüßen Sie rechtherzlichen zu unserem Magic Dinner am 20. Juli 2017 auf unserer Sonnenterrasse. Sie werden mit einem 4 - 5 Gänge Menü, auf der Grundlage eines BBQ´s. Umrandet mit dem Zauberhaften Magier MR LU & seiner Anke.
Pro Person kostet eine Karte 40,00 €

Beginn 18 Uhr.
Die Karten sind limitiert.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf

 

Social Network

Landhaus Tonmühle
Landhaus Tonmühle